Nachdem ich selbst in verschiedenen HR-Rollen gearbeitet habe, sehe ich große Fortschritte durch die smarte Implementierung von Technologien, um die Art und Weise wie wir arbeiten, wie wir mit Kandidaten und Mitarbeitern umgehen und wie wir strategische Entscheidungen im Geschäftsumfeld treffen zu verbessern.
Ich glaube auch an Experiment, an die agile Denkweise, an das Eingeständnis von Fehlern, an den Mut neue Dinge auszuprobieren und ein wenig an Ungehorsam gegenüber veralteten Denkweisen und nicht hinterfragten Konzepten. HR Entscheidungsträger sollten Innovation aufnehmen und diese zu ihrem Vorteil nutzen.
Deswegen arbeite ich an der Schnittstelle zwischen Start-ups in HR Technologies, Zukunft der Arbeit und HR Fachkräften. Mit Schwerpunkt auf: HR Tech und die Zukunft der Arbeit, Personalwesen und Talent Acquisition, Entrepreneurship und Start-Ups. Ich bin auch ein Produktivitätsfan, nervenaufreibend neugierig und ich backe vegane Kuchen.
Ich betreibe auch eine globale, nur auf Einladung (geheime) Society of HR Fachkräften und eine Serie von HR Tech Meetups in Berlin.