PANDA Digital München 2017
PANDA Contest

PANDA DIGITAL findet am 25. November 2017 bei Virtual Identity in München statt.

Eine Führungskarriere bedeutet Wettbewerb – und deshalb ist PANDA auch einer. PANDA Digital ist ein Netzwerk-Event für Frauen, die bereits erfahrene Führungskräfte sind oder eine Führungsrolle anstreben. 70 Frauen aus dem Digital-Bereich werden dabei sein. PANDA richtet sich an Frauen, die sich gern Herausforderungen stellen, an ihnen wachsen und sich dabei gegenseitig unterstützen wollen. Der PANDA-Tag bietet Frauen die Möglichkeit, ihre Führungsqualitäten in verschiedenen Gruppen-Situationen zu erproben. Der persönliche Mehrwert ist vielfältig: Networking, Erfahrungsaustausch, Peer-Feedback. Zugang zum PANDA-Netzwerk und die Chance auf Prämierung. Kontakte zu Unternehmen und Jobs.

WER KANN SICH BEWERBEN?

PANDA Digital richtet sich an Frauen aus der Digitalbranche, die Lust auf Führung haben. Egal was Dich zur „Digital-Woman“ macht, wenn Du mindestens 2 Jahre Berufserfahrung hast, kannst Du Dich bewerben.

BEWERBUNGSPROZESS

SCHRITT 1:
CV hochladen!
SCHRITT 2:
Eine Empfehlung von einer Person, die an Dein Führungstalent glaubt sowie ein kurzes Videointerview, in dem wir gern mehr von Dir erfahren möchten.
SCHRITT 3:
In einer idealen Welt: Einladung zu PANDA Digital@Virtual Identity am 25. November 2017 in München.

 

Die Bewerbungsphase ist leider abgeschlossen.

AGENDA

Eventsprache: Deutsch

09:30 Check-In
10:00 Begrüßung durch PANDA & Virtual Identity
10:30 Videogrußwort – Sabine Bendiek, Managing Director Germany, Microsoft
10:45 Leadership Simulation & Feedback Session
12:30 Company Pitches
13:00 Lunch
14:00 Networking & Meet the Companies
15:00 Inspiration Talks (finden parallel statt)

Dr. Susanne Pielawa, Software Engineer, Google
Was können Quantencomputer der nahen Zukunft?

Angela Kesselring, Gründerin Plan W, Gründerin SZ Scala GmbH
Ein Start-up in einer Konzernstruktur gründen – wie geht das?

Christina Burkhardt, Gründerin, SHIFTSCHOOL for Digital Transformation GmbH
Über die Notwendigkeit einer Schule für Digitalisierung in Zeiten wie diesen und die Frage,
warum ausgerechnet ich sie gegründet habe

15:30 Inspiration Talks (finden parallel statt)

Dr. Julia Dittrich, Vice President, Head of Projects, windeln.de SE
Plan X: Struktur schaffen, wenn Planbarkeit an Grenzen stößt –
Was sind Alternativen zur klassischen Roadmap?

Jasmin Redweik, Gründerin & Geschäftsführerin, BALIS GmbH
Von der digitalen Welt zum physischen Produkt – eine Gründerinnen-Geschichte

16:00 Leadership Simulation & Feedback Session
17:30 Networking & Exchange Roundtables
18:30 Award Ceremony
19:00 Chill Out, Dinner & Cocktails

Cocktail Speech: Barbara Lampl, Verhaltensmathematikerin, Founder, Mentor
Bias & Diskrimierung in Daten und Algorithmen – und was das mit Dir zu tun hat.

Alle Neuigkeiten und Updates
findet Ihr in unserem Facebook-Event

EINDRÜCKE VON 2016

UNTERNEHMENSPARTNER

KOOPERATIONSPARTNER

VERANSTALTUNGSORT

Für PANDA Digital 2017, sind wir zu Gast bei Virtual Identity.

Virtual Identity hilft seinen Kunden, die Möglichkeiten der Digitalisierung für sich nutzbar zu machen und entwickelt dabei Werbung, die ihren Adressaten hilft und deshalb gerne von Ihnen genutzt wird. Seit 1995 arbeitet die Digitalagentur unter anderem für Allianz, AstraZeneca, Infineon, Roche, Osram und Siemens. An den Standorten in Freiburg, München und Wien forschen über 180 Analysten, Designer, Redakteure und Softwareentwickler nach Möglichkeiten, Markenkommunikation nützlich für seine Adressaten zu machen. Dabei entstehen Websites, Social Games, Online Magazine oder Apps.

Virtual-Identity-offices-by-conceptsued-Munich-Germany
virtual-identity-office-design-5-768×525
_O7A1655 re01-1

Adresse: Isarwinkel 16, 81379 München

HOTELEMPFEHLUNGEN

Leonardo Hotel München City West   
Brudermühlstr. 33, Sendling, 81371 München, Bahn: ca. 12 Minuten, Auto/Taxi: ca. 6 Minuten
Hotel Herzog München
Häberlstr. 9, Ludwigsvorstadt, 80337 München, Bahn: ca. 14 Minuten, Auto/Taxi: ca. 12 Minuten
Fleming’s Hotel München-Schwabing
Leopoldstraße 130-132, 80804 München, Bahn: ca. 30 Minuten, Auto/Taxi: ca. 25 Minuten

More projects